Banner

Auf zum Spielfest nach Indersdorf...

....hieß es am vergangenen Samstag für die Minis des ASV Dachau. Neben dem Gastgeber TSV Indersdorf und dem ASV Dachau waren noch die Mannschaften des TSV Dachau 65, SpVgg Erdweg und dem TSV Eintracht Karlsfeld angereist. Viele junge Handballer und Handballerinnen also, die heiß darauf waren, den Ball im Netz zu versenken. Der ASV kam mit acht Spielern und Spielerinnen nach Indersdorf und durfte nach der Begrüßung gleich mit der ersten Partie beginnen. Doch das kleine Nickerchen aus dem Auto, dass der ein oder andere bei der Anreise wohl gehalten hat, wurde auf dem Feld fortgeführt und das Spiel somit verschlafen. Die kleine Stärkung und das herum toben in der Pause vor dem nächsten Spiel weckte jedoch neue Lebensgeister und die Mannschaft kam schön langsam in Fahrt. Es wurde in den nächsten Spielen gut zusammen gespielt und einige schöne Tore erzielt. Am Ende eines tollen Tages voller Spiel und Spass traten alle Kinder müde und erschöpft die Heimreise an.

zum Archiv

Es sind zu diesem Bericht noch keine Kommentare vorhanden...

Kommentieren:

Name:
Text: