Banner

Vorbericht TSV Haunstetten II

Die zweite Damenmannschaft des ASV Dachau wird am kommenden Samstag vom TSV Haunstetten II empfangen. Die Schwaben haben das Hinspiel deutlich und verdient gegen das Team von Trainerin Vroni Marquart und Moni Schnell gewonnen, das muss man dem Tabellenführer neidlos zugestehen. Dass das Rückspiel in auswärtiger Halle für die Damen vom Stadtwald schwer wird, steht außer Frage. Dennoch hat der ASV auch schon des öfteren gezeigt, dass er auch mit den Mannschaften im oberen Tabellendrittel mithalten kann. Ein weiterer Pluspunkt ist die Tatsache, dass man die Außenseiterrolle eigentlich sehr gerne einnimmt….
Abwurf ist um 14 Uhr in der Landsberger Straße, Haunstetten.

zum Archiv

Es sind zu diesem Bericht noch keine Kommentare vorhanden...

Kommentieren:

Name:
Text: